Foto: Stefano Schröter

Historisches Museum Luzern Sonderausstellung "Tatort. Luzerner Kriminalfällen auf der Spur"

Die Ausstellung nimmt die Besucherinnen und Besucher mit auf Spurensuche durch sieben Jahrhunderte Kriminalität und Verbrechen im Kanton Luzern: von historischen, realen Mordfällen bis zu den fiktionalen Luzerner «Tatort»-Folgen. Zusammenhängende Fragmente aus Text, Bild, Ton und Objekt zeigen die Wirren der Mordfälle. Szenografie sowie die Ausstellungsgrafik in Zusammenarbeit mit Crème Fraîche.


© Ricola, Foto: Franca Pedrazzetti

Ricola Konzeptentwicklung und Ausführung des "Experience Concept". Elemente für die Kräutergärten und das Kräuterzentrum in Laufen.

Produktfamilie für die Besucherinformation und Signaletik in den Kräutergärten sowie im Kräuterzentrum in Laufen. Vom Kräuterschild über das Produktmöbel bis zum Meetingpoint. Es wurde eine Produkt-/ und Materialsprache entwickelt welche sich auch künftig erweitern lässt. Produktentwicklung zusammen mit Crème Fraîche.


Hochschule Luzern Technik&Architektur Ausstellung Bachelorarbeiten des Studiengangs Innenarchitektur in der Viscose Emmenbrücke

Steckbares und flexibles Ausstellungssystem für die Präsentation der Bachelor-Arbeiten des Studienganges Innenarchitektur der Hochschule Luzern. Grundlage waren die bestehenden Kartonwabenplatten.  Das System beinhaltet neben ein- und zweiseitiger Plakatträger auch ein Präsentationstisch. Die Verbindungsstücke bestehen aus Fichtenlatten.


Historisches Museum Luzern Sonderausstellung "CHILBI"

Szenografie sowie grafisches Konzept für die Sonderausstellung des Historischen Museum Luzern. Die Ausstellung taucht mit allen Sinnen in die Chilbi ein und fragt nach, was den Reiz der Chilbi – mit ihren Schüttelbechern, Süssigkeiten und Schaustellern – ausmacht. Der Museumsbesucher befindet sich hinter den Kulissen. Durch farbige Lichter, Klänge und Gucklöcher wird das Davor nur angedeutet und lässt Spielraum für die eigenen Chilbi-Erinnerungen.


Privatkunde – Diverse Raumoptimierungen + Neumöblierungen

Für einen privaten Bauherren analysierten wir die bestehende, für die Kundschaft unzufriedene Wohnsituation. Darauf basierend wurde ein neues Raumnutzungs- und Möblierungskonzept entwickelt welches neben verschiedenen Möbelstücken auch neue Einbauelemente enthielt. Wie zum Beispiel diesen Einbauschrank mit integriertem Schiebeelement. Entwurf + Projektleitung zusammen mit Furnitecture, Zürich


Hochschule Luzern Technik&Architektur – «...ZWISCHEN DEN DINGEN»im Neubad Luzern, Präsentation des Studienganges Innenarchitektur

Der Studiengang Innenarchitektur der Hochschule Luzern – Technik & Architektur stellte erstmals seine Lehre und
Forschung in einer Ausstellung vor. Der Ort war ungewöhnlich: Das Neubad in Luzern. Das ehemalige Schwimmbecken bot einen faszinierenden Raum für die Exponate aus den verschiedenen Lernmodulen des Studienganges. Konzept- und Ausstellungsausführung zusammen mit Studio Schuchert.


Privatkunde – "Frankfurter Gedanken in schön", Küchenumbau

Entwurf, Projekt- und Bauleitung


Hochschule Luzern Technik&Architektur – Interne Ausstellung "La Table" des Studiengangs Innenarchitektur

Die jurierte Ausstellung erhielt den 2. Platz. Entwurf und Ausführung: Nic Frei, Zürich und Ronny Portmann, Luzern


Kunstraum Aarau – Blackbook Part 1- "and I show you how deep the rabbithole is" Rauminstallation mit Meret Tobler und Yves Siegrist

Ausstellung